Seminar "Einführung in die Bestimmung von Libellen und deren Larven" am 08.06.2013 in Külsheim

Das vom NABU-Kreisverband Main-Tauber am Samstag, den 8. Juni 2013 in Külsheim durchgeführte naturkundliche Seminar zum Thema "Bestimmen von Libellen und deren Larven" stieß auf äußerst positive Resonanz. Die 17 Teilnehmer wurden von dem Feldbiologen Bernd Kunz auf sehr anschauliche und verständliche Weise in das sicherlich nicht einfache Thema eingeführt. Das Bild zeigt Bernd Kunz während des praktischen Teils bei der Suche nach Libellenlarven (Foto: Michael Salomon).

+++ Neuigkeiten +++

Foto: Udo Gehrig
Foto: Udo Gehrig

News 1

TOTE AMSEL GEFUNDEN?

Sie haben eine tote Amsel gefunden, die keine äußerlichen Verletzungen aufweist? Die Todesursache könnte der Usutu-Virus sein. Bitte melden Sie den Fund direkt bei der NABU-Meldestelle. Das Ausfüllen des Formulars ist ganz einfach und geht schnell.

Foto: NABU/Georg Dorff
Foto: NABU/Georg Dorff

News 2

Der Star ist Vogel des Jahres 2018. Detaillierte Informationen zum Vogel des Jahres finden Sie hier.