Seminar Bestimmung von Schnecken des Main-Tauber-Kreises

Das vom NABU-Kreisverband Main-Tauber durchgeführte naturkundliche Fortbildungsseminar zum Thema "Bestimmung einheimischer Schnecken" mit Anette Rosenbauer vom Naturkundemuseum in Stuttgart war mit 16 Teilnehmern sehr gut besucht. Anette Rosenbauer verstand es anhand der mitgebrachten Realien - hier eine Weinbergschnecke - das Thema anschaulich und interessant zu gestalten und zu vermitteln.

Hier können Sie den in den Fränkischen Nachrichten am 8.7.2017 erschienenen Pressebericht über das Seminar lesen:

Pressebericht_Schneckenseminar_FN_2017_0
Adobe Acrobat Dokument 381.2 KB

Fotografische Eindrücke vom Seminar:

Fotos 1-8: Michael Salomon

Fotos 9-12: Bernhard Väth

+++ Neuigkeiten +++

News 1

Jubiläum der NABU Gruppe Külsheim

Die NABU Gruppe Külsheim feierte am 18. Oktober 2018 ihr 30-jähriges Bestehen. Einen Bericht der Fränkischen Nachrichten über die Feierlichkeiten können Sie hier lesen.

Foto: Udo Gehrig
Foto: Udo Gehrig

News 2

TOTE AMSEL GEFUNDEN?

Sie haben eine tote Amsel gefunden, die keine äußerlichen Verletzungen aufweist? Die Todesursache könnte der Usutu-Virus sein. Bitte melden Sie den Fund direkt bei der NABU-Meldestelle. Das Ausfüllen des Formulars ist ganz einfach und geht schnell.

Foto: Ruthard Honeck
Foto: Ruthard Honeck

News 3

Die Feldlerche ist Vogel des Jahres 2019. Detaillierte Informationen zum Vogel des Jahres finden Sie hier.