Naturschutzgruppe Main-Wildbach e.V.

Die Naturschutzgruppe Main-Wildbach wurde 1980 gegründet und hat ihren Sitz in Freudenberg am Main.
Die Gruppe hat zur Zeit 45 Mitglieder (Stand: 20.01.2016).

 

Die Haupttätigkeitsbereiche der NABU-Gruppe Main-Wildbach sind:

  • Naturkundliche Wanderungen mit den Schwerpunkten Pflanzen und Insekten.
  • Biotopbetreuung und - pflege
  • Artenschutz bedrohter Tier- und Pflanzenarten
  • Stellungnahmen zu aktuellen Naturschutzthemen auf lokaler Ebene

 

Ziele für die Zukunft sind:

  • Neue Mitstreiter für den Verein finden
  • Menschen mit neuen Ideen finden
  • Natur auch jungen Menschen nahe bringen

 

 

 

Kontakt:

NABU Gruppe Main-Wildbach

Armin Becher

Tannenbuckel 6

97896 Freudenberg

Email: armin-becher@t-online.de

+++ Neuigkeiten +++

News 1

Jubiläum der NABU Gruppe Külsheim

Die NABU Gruppe Külsheim feierte am 18. Oktober 2018 ihr 30-jähriges Bestehen. Einen Bericht der Fränkischen Nachrichten über die Feierlichkeiten können Sie hier lesen.

Foto: Udo Gehrig
Foto: Udo Gehrig

News 2

TOTE AMSEL GEFUNDEN?

Sie haben eine tote Amsel gefunden, die keine äußerlichen Verletzungen aufweist? Die Todesursache könnte der Usutu-Virus sein. Bitte melden Sie den Fund direkt bei der NABU-Meldestelle. Das Ausfüllen des Formulars ist ganz einfach und geht schnell.

Foto: Ruthard Honeck
Foto: Ruthard Honeck

News 3

Die Feldlerche ist Vogel des Jahres 2019. Detaillierte Informationen zum Vogel des Jahres finden Sie hier.