Regelmäßige Frühjahrs- und Herbsttreffen.

Kreisvorstand lädt zu öffentlichen Veranstaltungen ein.

Die Vorstandschaft des NABU-Kreisverbandes Main-Tauber veranstaltet einmal im Frühjahr und Herbst eine in der Regel öffentlich stattfindenden Kreisversammlung. Das bedeutet, dass neben allen Vertretern der NABU-Gruppen im Kreisgebiet auch alle Naturinteressierte daran teilnehmen können. Hier an dieser Stelle berichten wir immer kurz über die letzte Kreisversammlung.


Herbsttreffen am 23. September 2022.

NABU-Kreisverband tagte - Exkursion bei Windischbuch und anschließende Versammlung in Boxberg-Wölchingen.

Foto: Klaus Groß
Foto: Klaus Groß

Knapp 15 Vertreter*Innen der NABU-Gruppen im Main-Tauber-Kreis folgten der Einladung des Vorstandsteams (Wolfgang Dornberger, Michael Hökel und Jürgen Hönninger) zum Treffen in Boxberg. Als Gaste war Robert Pfeifle vom NABU BW. Er ist Projektleiter zum Schutz der Mopsfledermaus in Baden-Württemberg und hielt einen interessanten Vortrag über seine Arbeit.

Bei der vorangegangenen Exkursion wurde eine Renaturierungsmaßnahme und ein Schalbenturm in Windischbuch besichtigt.

Mehr



Archiv weiterer Versammlungen: