Der Main-Tauber-Kreis im Mai 2017

Im Monat Mai blühen sehr viele der ca. 30 Orchideenarten, die im Main-Tauber-Kreis vorkommen. Der Frauenschuh (Cypripedium calceolus) gilt als schönste heimische Orchidee.                                                             (Text & Bilder: Rudi Schneider)

NABU Wertheim bittet um Unterstützung

Die NABU-Gruppe Wertheim bittet um Unterstützung bei der Erhaltung des Reinhardshofs bei Wertheim. Hier finden Sie nähere Informationen zu dieser Aktion und auch die Möglichkeit, für eine entsprechende Petition abzustimmen.

Frühjahrstreffen der Unteren Naturschutzbehörde beim LRA Main-Tauber mit dem privaten Naturschutz und den Naturschutzwarten am 16.05.2017.

Die Einladung mit Details zu dieser Veranstaltung finden Sie hier.

Naturkundliches Fortbidungsseminar zum Thema "Schneckenbestimmung" am 1. Juli 2017.

Näheres erfahren Sie hier.

+++ Neuigkeiten +++

News 1

Ära Herrmann Michel bei der NABU-Gruppe Wittighausen endete nach 40 Jahren.  Den Pressebericht finden Sie hier.

News 2

Boxberg wurde als eine von 10 Kommunen für das Förderprojekt "Natur nah' dran" ausgewählt. Informationen finden Sie hier.

News 3

 

Der Waldkauz ist Vogel des Jahres 2017 (Foto: NABU/Peter Kühn).
Der Waldkauz ist Vogel des Jahres 2017 (Foto: NABU/Peter Kühn).

„Stellvertretend für alle Eulenarten haben wir für 2017 den Waldkauz zum Jahresvogel gewählt. Mit ihm wollen wir für den Erhalt alter Bäume mit Höhlen im Wald oder in Parks werben und eine breite Öffentlichkeit für die Bedürfnisse höhlenbewohnender Tiere sensibilisieren“, erläutert NABU-Präsidiumsmitglied Heinz Kowalski. Eulen sind unverzichtbare Bestandteile der Artenvielfalt. Es gilt, sie zu schützen, ihre Bestände zu stabilisieren oder zu vermehren.

Wenn Sie mehr über den Waldkauz erfahren wollen, dann klicken Sie hier.