NABU-Gruppe Lauda e.V.

Die NABU-Gruppe Lauda wurde 1959 — damals noch innerhalb des Deutschen Bunds für Vogelschutz (DBV) — von ihrem langjährigen Vorsitzenden Rudi Tack gegründet und verfügt über 185 NABU- Mitglieder und 173 Förder-Mitglieder (Stand 19.10.2016).

Aus den anfänglich noch wenigen Tätigkeitsbereichen, wie z.B. Winterfütterung von Standvögeln und Nistkastenangebot, hat sich im Laufe der letzen Jahrzehnte ein umfassendes Engagement zur Erhaltung der einheimischen Tier- und Pflanzenwelt durch den Schutz ihrer natürlichen Lebensräume entwickelt.


Die Haupttätigkeitsbereiche der NABU-Gruppe Lauda sind:

  • Artenschutz
  • Biotopschutz
  • Umweltbildung
  • Dokumentation

Hier geht es zur Homepage der NABU Gruppe Lauda.

Kontakt:

NABU Gruppe Lauda e.V.

Michael Salomon

Flurstr. 38

97922 Lauda-Kgh.

Tel. 09343/8604

Email: Mi.Salomon@t-online.de

+++ Neuigkeiten +++

News 1

Jubiläum der NABU Gruppe Külsheim

Die NABU Gruppe Külsheim feierte am 18. Oktober 2018 ihr 30-jähriges Bestehen. Einen Bericht der Fränkischen Nachrichten über die Feierlichkeiten können Sie hier lesen.

Foto: Udo Gehrig
Foto: Udo Gehrig

News 2

TOTE AMSEL GEFUNDEN?

Sie haben eine tote Amsel gefunden, die keine äußerlichen Verletzungen aufweist? Die Todesursache könnte der Usutu-Virus sein. Bitte melden Sie den Fund direkt bei der NABU-Meldestelle. Das Ausfüllen des Formulars ist ganz einfach und geht schnell.

Foto: Ruthard Honeck
Foto: Ruthard Honeck

News 3

Die Feldlerche ist Vogel des Jahres 2019. Detaillierte Informationen zum Vogel des Jahres finden Sie hier.