NABU-Gruppe Niederstetten

Die NABU-Gruppe Niederstetten wurde 1910 - damals innerhalb des Bundes für Vogelschutz (BfV) - gegründet. Die Ortsgruppe bestand bis mindestens 1927.
1978 Neugründung innerhalb des Bundes für Vogelschutz (DBV).
Momentan hat die Gruppe 69 Mitglieder (Stand: 20.01.2016).

Vogelkunde hat in Niederstetten eine lange Tradition. So gehörte der am 21.01.1873 in Niederstetten geborene Walther Bacmeister, Pfarrerssohn, zu den württembergischen Ornithologen der ersten Stunde.

 

Die Schwerpunkte der NABU-Gruppe Niederstetten sind:

  • Monitoring
  • Arten- und Biotpschutz
  • Umweltbildung

 

Kontakt:

NABU-Gruppe Niederstetten

Wolfgang Dornberger

Rathausgasse 8

97996 Niederstetten

Tel.: 07932/265

Email: w.dornberger@t-online.de

+++ Neuigkeiten +++

News 1

Fledermauszählung

Ende Januar 2019 führte die Untere Naturschutz-behörde mit Fledermausexperten und dem NABU Kreisverband in den bekannten Winterquartieren von Fledermäusen eine Zählung durch. Bilder können Sie hier sehen.

Foto: Ruthard Honeck
Foto: Ruthard Honeck

News 2

Die Feldlerche ist Vogel des Jahres 2019.

Detaillierte Informationen zum Vogel des Jahres finden Sie hier.

Bergmolch (Foto: Rolf Tack).
Bergmolch (Foto: Rolf Tack).

News 3

Natur des Jahres 2019.

Alle "Jahreswesen" finden Sie hier.