NABU-Gruppe Niederstetten

Die NABU-Gruppe Niederstetten wurde 1910 - damals innerhalb des Bundes für Vogelschutz (BfV) - gegründet. Die Ortsgruppe bestand bis mindestens 1927.
1978 Neugründung innerhalb des Bundes für Vogelschutz (DBV).
Momentan hat die Gruppe 69 Mitglieder (Stand: 20.01.2016).

Vogelkunde hat in Niederstetten eine lange Tradition. So gehörte der am 21.01.1873 in Niederstetten geborene Walther Bacmeister, Pfarrerssohn, zu den württembergischen Ornithologen der ersten Stunde.

 

Die Schwerpunkte der NABU-Gruppe Niederstetten sind:

  • Monitoring
  • Arten- und Biotpschutz
  • Umweltbildung

 

Kontakt:

NABU-Gruppe Niederstetten

Wolfgang Dornberger

Rathausgasse 8

97996 Niederstetten

Tel.: 07932/265

Email: w.dornberger@t-online.de

"Monumentale Studie" begeistert Fachwelt

Über die von Wolfgang Dornberger erarbeitete Studie berichteten die Fränkischen Nachrichten am 11. Juni 2019:

WolfgangDornberger_FN_2019_06_11_1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB

+++ Neuigkeiten +++

News 1

Vogel des Jahres 2021

 

?

Die Vorwahl ist beendet. Am 18. Ja-nuar geht es weiter!  Das Abstim-mungsformular für die Hauptwahl wird am 18. Januar auf www.vogeldesjahres.de freigeschaltet. Stimmabgabe bis zum 19. März. Noch am gleichen Tag wird der gefiederte Wahlsieger verkündet und zum „Vogel des Jahres 2021“ ernannt.

News 2

Natur 2021

Alle "Jahreswesen" des Jahres 2021 finden Sie hier.

Männliche Zauneidechse (Foto: Edgar Köhler).
Männliche Zauneidechse (Foto: Edgar Köhler).