NABU Wertheim e.V.

Die Gruppe des NABU-Wertheim e.V. wurde am 18.Mai 1983 von 26 Mitgliedern gegründet – damals noch unter der Bezeichnung "Ortsgruppe Wertheim im Deutschen Bund für Vogelschutz (DBV)" – heute (2011) verfügt sie über einen Stand von ca. 190 NABU-Mitgliedern.
Im Laufe der Jahre wurden mehrere große Feuchtbiotope angelegt, die jährlichen Pflegemaßnahmen unterliegen.
Außerdem übernahm die Wertheimer Gruppe nach Schenkungen die sehr mühevolle Pflege für mehrere Grundstücke an den ehemaligen Weinberghängen an der Tauber.
Daneben kontrollieren einige Mitglieder der Gruppe Wertheim jedes Jahr rund 200 Nistkästen.

 

Die Haupttätigkeitsbereiche der NABU-Gruppe Wertheim sind:  

  • Artenschutz
  • Biotopschutz
  • Umweltschutz und Informationen zum Umweltschutz
  • Jährliche Teilnahme an den Wertheimer Kinderkulturwochen
  • Überreichung eines jährlichen Umweltpreises an Einzelpersonen oder an Gruppierungen im Wertheimer Raum

Kontakt:

NABU-Gruppe Wertheim e.V.

Ekkehardt Ebert

Alte Vockenroter Steige 10

97877 Wertheim

Tel. 09342/9347478

 

Hier geht es zur Homepage des NABU-Wertheim e.V.

 

+++ Neuigkeiten +++

News 1

"Monumentale Studie"

Der Vorsitzende der NABU Gruppe Niederstetten, Wolfgang Dornberger,  hat eine viel beachtete Studie zur Goldammer veröffentlicht. Mehr erfahren Sie hier.

News 2

Naturdenkmal Ried bei Wittighausen

Das Naturdenkmal Ried bei Wittighausen hat sich zu einem prächtigen Biotop für Wasservögel entwickelt. Mehr erfahren Sie hier.

Purpurreiher (Foto:Michael Salomon).
Purpurreiher (Foto:Michael Salomon).

News 3

NABU Gruppe Külsheim: Vortrag von Rudi Schneider

Den Zeitungsbericht über den Vortrag Rudi Schneiders vom 16.04.2019 zur Külsheimer Fauna können Sie hier lesen.

News 4

NABU Gruppe Wittighausen: Jahreshauptversammlung

Den Zeitungsbericht über die Jahreshauptversammlung 2019 der NABU Gruppe Wittighausen können Sie hier lesen.

Vorsitzender Jürgen Hönninger bei einer Führung am Schutzgebiet "Ried" (Foto: Udo Gehrig)
Vorsitzender Jürgen Hönninger bei einer Führung am Schutzgebiet "Ried" (Foto: Udo Gehrig)

News 5

Das Jahr 2019 ist Humboldtjahr.

Guillermo Cartagena, Vorstandsmitglied der NABU Gruppe Lauda und gebürtiger Chilene, hat eine Würdigung zum 250. Geburtstag des berühmten Naturforschers Alexander von Humboldt geschrieben. Hier können Sie sie lesen.

News 6

Feldlerche ist Vogel des Jahres 2019.

Detaillierte Informationen zum Vogel des Jahres finden Sie hier.

Singende Feldlerche (Foto: Ruthard Honeck)
Singende Feldlerche (Foto: Ruthard Honeck)

News 7

Natur 2019.

Alle "Jahreswesen" des Jahres 2019 finden Sie hier.

Bergmolch (Foto: Rolf Tack).
Bergmolch (Foto: Rolf Tack).