NABU Wertheim e.V.

Die Gruppe des NABU-Wertheim e.V. wurde am 18.Mai 1983 von 26 Mitgliedern gegründet – damals noch unter der Bezeichnung "Ortsgruppe Wertheim im Deutschen Bund für Vogelschutz (DBV)" – heute (2011) verfügt sie über einen Stand von ca. 190 NABU-Mitgliedern.
Im Laufe der Jahre wurden mehrere große Feuchtbiotope angelegt, die jährlichen Pflegemaßnahmen unterliegen.
Außerdem übernahm die Wertheimer Gruppe nach Schenkungen die sehr mühevolle Pflege für mehrere Grundstücke an den ehemaligen Weinberghängen an der Tauber.
Daneben kontrollieren einige Mitglieder der Gruppe Wertheim jedes Jahr rund 200 Nistkästen.

 

Die Haupttätigkeitsbereiche der NABU-Gruppe Wertheim sind:  

  • Artenschutz
  • Biotopschutz
  • Umweltschutz und Informationen zum Umweltschutz
  • Jährliche Teilnahme an den Wertheimer Kinderkulturwochen
  • Überreichung eines jährlichen Umweltpreises an Einzelpersonen oder an Gruppierungen im Wertheimer Raum

Kontakt:

NABU-Gruppe Wertheim e.V.

Ekkehardt Ebert

Alte Vockenroter Steige 10

97877 Wertheim

Tel. 09342/9347478

 

Hier geht es zur Homepage des NABU-Wertheim e.V.

 

+++ Neuigkeiten +++

News 1

Jubiläum der NABU Gruppe Külsheim

Die NABU Gruppe Külsheim feierte am 18. Oktober 2018 ihr 30-jähriges Bestehen. Einen Bericht der Fränkischen Nachrichten über die Feierlichkeiten können Sie hier lesen.

Foto: Udo Gehrig
Foto: Udo Gehrig

News 2

TOTE AMSEL GEFUNDEN?

Sie haben eine tote Amsel gefunden, die keine äußerlichen Verletzungen aufweist? Die Todesursache könnte der Usutu-Virus sein. Bitte melden Sie den Fund direkt bei der NABU-Meldestelle. Das Ausfüllen des Formulars ist ganz einfach und geht schnell.

Foto: Ruthard Honeck
Foto: Ruthard Honeck

News 3

Die Feldlerche ist Vogel des Jahres 2019. Detaillierte Informationen zum Vogel des Jahres finden Sie hier.